Unsere Ziele

Am 1. Juli 2015 gab es die erste Demokratiekonferenz in Konz. In dieser Konferenz haben wir unsere Ziele für die Verbandsgemeinde Konz festgelegt. Zuletzt wurden die Ziel auf der Konferenz am 26. Oktober 2017 angepasst.

Leitziel: Kinder und Jugendliche beteiligen

Mittlerziele:

  • Kinder und Jugendliche werden motiviert, eigene Vorstellungen, Meinungen und Bedürfnisse zu artikulieren und Interesse an demokratischen Handlungen und Prozessen zu entwickeln
  • Kinder und Jugendliche werden darin unterstützt, kompetent und qualifiziert an Beteiligungsprozessen teilzunehmen
  • Kinder und Jugendliche fühlen sich in ihrem Engagement wertgeschätzt und anerkannt

Handlungsziele:

  • Umsetzung einer Maßnahme zur Demokratieschulung von Kindern und Jugendlichen
  • Umsetzung eines Angebots zur Stärkung der politischen Streitkultur von Kindern und Jugendlichen
  • Neuorganisation des Jugendforums in Form von themen-/ projektbezogenen Gruppen
  • Umsetzung eines Jugendevents

 

Leitziel: Menschenfeindlichkeit entgegenwirken

Mittlerziele:

  • Kompetenzen für politisches Handeln stärken
  • Vorurteilsbewusstsein schulen
  • Vielfalt als Stärke der Gesellschaft wahrnehmen
  • Aufklärung über Ursachen und Erscheinungsformen von Phänomenen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit

Handlungsziele:

  • Umsetzung einer Strategie zur Aufklärung und Sensibilisierung
  • Umsetzung einer Kampagne für Vielfalt und Toleranz
  • Umsetzung einer Maßnahme zur Demokratiestärkung
  • Umsetzung eines Angebots zur Aufklärung über Hintergründe u. Beweggründe religiöser Radikalisierung

 

Leitziel: Integration (in die Einwanderungsgesellschaft) gestalten und fördern

Mittlerziele:

  • Vermittlung notwendigen Wissens über Hintergründe und Voraussetzungen von Flucht, Asyl, Migration und Integration
  • Förderung von Kontakt-, Informations- und Begegnungsmöglichkeiten
  • Förderung eines interkulturellen und interreligiösen Dialogs auf Augenhöhe

Handlungsziele:

  • Umsetzung von Angeboten, bei denen der interkulturelle/interreligiöse Dialog sichtbar wird
  • Umsetzung einer Veranstaltung, bei der die kritische Selbstreflexion der christlichen Kirchen-/ Religionsgeschichte im Vordergrund steht
  • Umsetzung von Maßnahmen zur Stärkung des Empowerments muslimischer Mitbürger/-innen

Um die Ziele zu erreichen, zählen wir auf Ihre Mithilfe. Jede Organisation, jeder Verein und jede einzelne Person kann mit eigenen Projekten in der Verbandsgemeinde Konz mitmachen. Eine fachliche und finanzielle Förderung ist dabei grundsätzlich möglich.