Schlagwort-Archive: Jugendliche

Am Mittwoch, den 28. Juli veranstaltete das Jugendforums in Kooperation mit dem Haus der Jugend Konz ein Graffitiworkshop für Jugendliche statt.

Im Rahmen des Workshops hatten die teilnehmenden Jugendlichen die Möglichkeit unter fachlicher Anleitung der Mitarbeiter*innen des Haus der Jugend, sowie unter der methodischen Anleitung des Graffitikünstlers Jeremy Malkiewicz, selbstwirksam für sie relevante Themen künstlerisch auszuarbeiten und gleichzeitig die Außenmauer „ihres“ Jugendzentrums und somit ihren Sozialraum aktiv (mit) zu gestalten.

Grundlage für die Gestaltung der Außenmauer war eine vorhergehende differenzierte Auseinandersetzung mit der Thematik Graffiti durch den Graffitikünstler, in dessen Rahmen den Jugendlichen ein grundlegendes Hintergrundwissen zu jener Kunstform vermittelt wurde. Darüber hinaus erlernten die Teilnehmer*innen des Workshops unter Anleitung des Graffitikünstlers die wichtigsten Grundlagen des Sprayens. Sie hatten dabei u.a. die Möglichkeit verschiedene Spraytechniken kennenzulernen, Skizzen anzufertigen, sich künstlerisch auszuprobieren und anschließend gemeinsam die Außenmauer des HdJ sowie eine eigene kleine Leinwand für zu Hause zu besprühen.

Für die Gestaltung der Außenmauer lag der inhaltliche Fokus auf dem Thema "Nachhaltigkeit". So wird das gemeinsam entworfene und im Rahmen des Workshops erstellte Graffiti mit dem Slogan "Es gibt keinen Plant B", fortan für eine gerechtere Welt, mehr Klimaschutz und globale Nachhaltigkeit werben. Bei der Entwicklung des Slogans und der künstlerischen Gestaltung wurden die Workshopteilnehmer*innen aktiv eingebunden und mit beteiligt. Dadurch wurde das Ziel erreicht, die Jugendlichen zu motivieren eigene Vorstellungen, Meinungen und Bedürfnisse zu artikulieren und Interesse an gesellschaftlichen (kritischen) Thematiken und Problemstellungen zu entwickeln und anhand der künstlerischen Darstellung im öffentlichen Raum dazu beizutragen, ein für alle sichtbares Zeichen für mehr Nachhaltigkeit zu setzen.

Vom 26. bis 31. Juli bietet unser Jugendforum für interessierte Jugendliche im Alter von 15 bis 20 Jahren eine Jugendtour unter dem Motto "Demokratie auf der Spur" nach Berlin an.

Mit der Jugendtour können Jugendliche aus der VG Konz die Bundeshauptstadt Berlin von einer ganz neuen Seite erleben und gleichzeitig das Jugendforum Konz kennen lernen. Auf dem Programm steht der Besuch des Bundestages und die Entdeckung des politischen Berlins, aber auch der Blick in die Vergangenheit dieser vielfältigen Stadt. Natürlich steht auch ausreichend Zeit für eine Entdeckungstour auf "eigene Faust" zur Verfügung. In der Gebühr enthalten sind An- und Abreise mit der Bahn, Übernachtung und Frühstück im Meininger Hotel, alle Eintrittsgelder im offiziellen Programm, sowie das Ticket für U-/S-Bahnen und Busse in Berlin.
Weitere Infos gibt es bei der Koordinierungs- und Fachstelle unter info@demokratie-leben-konz.de oder 06501 94 05 0. Die Anmeldung ist ab sofort bis zum 9. Mai 2021 direkt bei der Koordinierungs- und Fachstelle oder Online unter http://anmeldung.hdj-konz.de/ möglich.

In 10 Tagen ist es soweit - in Rheinland-Pfalz finden die Landtagswahlen statt. Am 14. März sind die Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer aufgerufen von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und dadurch mitzubestimmen, wie es politisch in ihrem Bundesland weitergehen soll und wer zukünftig als Abgeordnete*r die Interessen der Region Konz im Landtag in Mainz vertreten soll.

Aus diesem Anlass hat unser Jugendforum zusammen mit dem Haus der Jugend in Konz und der mobilen Jugendarbeit in der Verbandsgemeinde Konz zwei kurze Erklärvideos produziert. In diesen wird erklärt, wie die Menschen aus der Region Konz im Landtag vertreten werden und welche Direktkandidat*innen für unseren Wahlkreis (Konz/Saarburg-Kell/Hermeskeil) zur Wahl stehen.

Video zur Frage "Wie werde ich im Landtag vertreten?"

Video zur Frage "Welche Direktkandidat*innen kann ich für meinen Wahlkreis wählen?"